Home
Wissenschaftliche Begleitung
Projekte
Vorträge und Publikationen
Biografisches
Forschungsnetzwerk



Das Forschungsnetzwerk "Mehrsprachigkeit im Kindergarten" besteht aus einer Kooperation verschiedener Universitäten und pädagogischer Hochschulen in Deutschland. Alle Kooperationspartner begleiten und evaluieren bilinguale Kindertagesstätten in ihrem Umfeld. Der Schwerpunkt der wissenschaftlichen Begleitung liegt auf der Entwicklung, in der Kinder im Alter von 3-6 Jahren eine fremde Sprache erwerben. Es werden außerdem Hilfestellung bei der Konzeption der bilingualen Kita-Konzepte angeboten und Fortbildungen für das Kita-Personal durchgeführt. Dabei besteht zwischen den Kitas und den Universitäten wie auch zwischen den Wissenschaftlern untereinander ein aktiver Austausch von Erfahrungen, Testmaterialien und Forschungsergebnissen. So können Forschungsmethoden und Evaluation ständig gegenseitig abgeglichen, überprüft und verbessert werden, und die Kitas werden aktiv in den Veränderungsprozess einbezogen.

Einen Link zum Forschungsnetzwerk finden Sie hier.